Mit Stolz schauen wir Organisatoren auf das Wochenende vom 02.07.-03.07.22.
Nach 8 langen Jahren hat das Fladungen Classics wieder stattgefunden.
Trotz der Ausgangssituation „Corona“ Anfang des Jahres, bei der noch nicht mal klar war, ob das Fest überhaupt stattfinden darf, haben wir es geschafft mit viel Schweiß und Arbeit, dieses Fest für alle auf die Beine zu stellen.

Deshalb wollen wir nun nochmal die Highlights 2022 aufführen und uns vor allem bei allen herzlich bedanken.

Herzlichen Dank an unseren Bürgermeister Michael Schnupp, der die Verantwortung für dieses Fest übernommen hat und als Veranstalter Tag und Nacht vor Ort war.

Ein dickes Dankeschön an unsere kreativen Organisatoren Achim Kümmeth, Andreas Hoch, Peter Laudensack und Daniel Schanz, die die letzten Monate mit uns zusammen Ihre ganze Zeit in die Fladungen Classics und deren Umsetzung gesteckt haben.

Weiterhin ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer und den unzähligen Vereinen, ohne die wir diese Veranstaltung niemals umsetzen könnten.
Es ist sehr schön, dass wir im Jahr 2022 so einen Zusammenhalt innerhalb von Fladungen und den Ortsteilen verspüren.
Neben der Arbeit und privaten Verpflichtungen die Zeit aufzubringen so eine Veranstaltung umzusetzen, ist beachtlich und verdient Respekt.

Auch wollen wir uns bei unseren zahlreichen Sponsoren bedanken, die trotz der langen Pause an unseren Erfolg geglaubt und uns diese Unterstützung entgegengebracht haben. Wir sind Ihnen sehr dankbar!

Natürlich wären die Fladungen Classics auch nichts ohne unsere Attraktionen und Musiker, die dieses Fest zu etwas Einmaligen machen. Vielen Dank für Ihre Treue, den reibungslosen Ablauf sowie die super Stimmung, die Sie versprühen.

Und wie könnte es anders sein, bedanken wir uns außerordentlich bei den Oldtimerfahrern, die Ihre Prachtstücke zu uns bringen und mit uns diese Tage erleben. Ohne Sie wären die Classics nicht was Sie sind. Sie gehören zum Team!

Und zu guter Letzt auch vielen herzlichen Dank an unsere Gäste, für die wir dieses Fest ausrichten. Unser Ziel ist es, mit Ihnen in die Wirtschaftswunderzeit eintauschen und unvergessliche Momente erleben.
Wir hoffen, wir konnten Ihren Erwartungen gerecht werden und Sie verziehen uns kleine Fehler, die in diesem Jahr passiert sind. Durch die kurze Planungszeit und die lange Pause mussten wir im Grunde alle Abläufe neu durchdenken und erstellen. Im nächsten Jahr können wir nun aus den Erfahrungen positives ziehen und unseren Ablauf weiter verbessern. Wir freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen.

Ihr Zeitreise-Team

Ein Bericht zum Fladungen Classics von LOK Report. Hier!

Presseberichte:

thumbnail of 2022-07-08_Mellrichstadt_Seite_29

thumbnail of 2022-07-04_Rhoen_und_Streubote