Moorführung

Moorführung

Geführte Wanderung durch das Schwarze Moor. Bei dieser zweistündigen Rundtour lernen Sie die Tiere und Pflanzen des Moores kennen. Erfahren Sie, wie ein Hochmoor entsteht und warum das Moor ein pflanzliches Geschichtsbuch ist. Vom Aussichtsturm können Sie einen weiten Blick über das gesamte Moor und die Rhön genießen

Damit trotz der Corona-Pandämie weitgehend sichere Touren für unsere Gäste angeboten werden können, gelten die von der Bayerischen Staatsregierung  getroffenen Anordnungen – für o. g. Führungen gilt insbesondere:

  • Es gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen
  • Personen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an den geführten Wanderungen teilnehmen.
  • Die TeilnehmerInnen müssen sich im Info-Zentrum Haus der Langen Rhön in Oberelsbach (09774-910260 oder info@nbr-rhoen.de) anmelden.
  • Die NaturführerInnen erhalten vom Info-Zentrum Haus der Langen Rhön vorab die Anmeldeliste. Sollten weniger als 15 TeilnehmerInnen auf der Liste stehen, können unangemeldete Gäste mit auf die Führung genommen werden.
  • Die TeilnehmerInnen tragen sich zu Beginn der Tour je Hausstand mit einer zuverlässigen Kontaktmöglichkeit (Handy und/oder E-mail) auf einem vorbereiteten Zettel ein, die gesammelten Kontaktmöglichkeiten der TeilnehmerInnen werden in einem verschlossenen Umschlag beim NBR abgegeben. Der Umschlag wird mit dem Datum der Tour und dem Namen des Naturführers beschriftet.
  • Die TeilnehmerInnen verpflichten sich, im Falle einer Corona-Erkrankung diese sofort dem NBR zu melden
  • Der NBR vernichtet die Teilnehmer-Listen nach Ablauf von vier Wochen, falls bis dahin kein Krankheitsfall aus der Gruppe gemeldet wurde.
  • Alle TeilnehmerInnen und die NaturführerInnen haben einen Mund-Nasenschutz dabei und halten die Abstandsregeln ein.
  • Im Außenbereich darf bei einem Mindestabstand der TeilnehmerInnen untereinander von 1,5 m der Mund-Nasenschutz abgenommen werden
  • Bei Stopps und engerem Abstand als 1,5 m muss der Mund-Nasenschutz von den TeilnehmerInnen getragen werden
  • Bei Stopps hält der Naturführer mindestens 2 m Abstand zur Gruppe und darf den Mund-Nasenschutz abnehmen.

Dauer der Führung: ca. 2 Stunden
Strecke ca. 2,5 km
Beginn/Treffpunkt: 10.00 Uhr am steinernen Torbogen vor dem Eingang zum Schwarzen Moor
Preis: Erwachsene € 3,–, Kinder € 1,–
Anmeldung: nicht erforderlich




Datum/Zeit
Zeitraum: 23. 08. 2020
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr
(Bei mehrtägigen Veranstaltungen bitte abweichende Tages-Öffnungszeiten im Infotext beachten!)

Veranstaltungsort
Dreiländereck am Schwarzen Moor, Hochrhönstraße

Kategorien
Freizeit