„Klamotten, Blech und Oldies“ am 5. und 6. Juli 2014 – Das Programm

Freitag, 4. Juli

Ab 18.00 Uhr „Oldie-Party“ mit  „Elvis und King Creole“ zum „Vorglühen“ im Museumswirtshaus „Schwarzer Adler“ am Freilandmuseum.
Homepage des Museumswirtshauses "Schwarzer Adler".

Samstag, 5. Juli

10.00 Uhr Panoramarundfahrt mit Oldtimerbus Setra S 12 und

                   hist. Sonderzug

12.00 Uhr Eintreffen der Fahrzeuge

13.00 Uhr Livemusik auf der Bühne am Marktplatz mit Surfin´Safari
13.30 Uhr Livemusik in der Schleichgasse

15.00 Uhr Vorstellung der Fahrzeuge am Marktplatz 

18.00 Uhr Bill Ramsey erobert die Bühne am Marktplatz

20.00 Uhr Livemusik: "Die falschen Fuffziger" am Marktplatz, Martini- und 

                   Cocktailbars in den Kellern rund um den Marktplatz

22.00 Uhr Autokino am „Säumarkt“

Sonntag, 6. Juli

10.00 Uhr Begrüßung der Gäste und Vorstellung der Fahrzeuge und Weißwurstfrühstück

11.00 Uhr Livemusik  "Elvis und King Creole" auf der Bühne am Marktplatz
11.00 Uhr Livemusik in der Schleichgasse

12.00 Uhr Livemusik mit dem Musikverein Fladungen am Säumarkt

14.30 Uhr Livemusik: „Lady Sunshine & the CandyKisses“, 

                   Kirmesmusikanten

 

An beiden Tagen:

  • Modenschauen im Museumshof
  • „Feldmanns Riesenrad“: historisches, 14 m hohes Riesenrad Baujahr 1918
  • Ausstellung: "Dornröschen war ein schönes Ding ..."
  • Klamotten, Blech und Oldies
  • Eiscafé im Ambiente der 50er und 60er
  • Antiquitäten-, Teile- und Nostalgiemarkt
  • Scheunenkino: „Rendezvous unterm Nierentisch“
  • „Oldtimer-Camping“ im Stadtgraben
  • Dampfzug-Sonderfahrten
  • Modellbahnausstellung im neurenovierten Rathaus. Geöffnet am Samstag von 13.00 bis 1800 Uhr, am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • "Das Ding aus Dingolfing": Ausstellung der kompletten Fahrzeugpalette der Fa. Glas (Goggomobile) von 1951 bis 1965
  • "Opel lässt das grüne Monster raus": der legendäre 12,3-ltr-Grand-Prix Rennwagen von Opel aus dem Jahr 1913 besucht die "Fladungen Classics" 
  • Picknick "anno dazumal"
  • "Dornröschen war ein schönes Kind...."
  • der letzte reisende Flohzirkus Deutschlands
  • Historische Rennwagen
  • Schaufensterbummel in die Kinder- und Jugendzeit
  • Vorführungen der Fahrzeugakademie Schweinfurt
  • Altes Handwerk: z.B. ein Friseurladen in den 60ern
  • u.v.a.m.

Stand: 30. Mai 2014

Eintritt: Samstag € 5,-- (gilt an beiden Tagen), Sonntag € 3,--

Das Programm zum Ausdrucken oder Downloaden HIER